Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. August 2008 4 28 /08 /August /2008 13:44


Die Olympischen Sommerspiele 2008 (offiziell Spiele der XXIX. Olympiade genannt) wurden vom 8. August bis zum 24. August 2008 hauptsächlich in der chinesischen Hauptstadt Peking ausgetragen. Es waren die ersten Olympischen Sommerspiele, die in China stattfanden.
Der Stempel vom 8.8.2008 zeigt eine Pagode.
Eine Pagode ist ein markantes, mehrgeschossiges, turmartiges Bauwerk, dessen einzelne Geschosse meist durch vorragende Gesimse oder Dachvorsprünge voneinander getrennt sind. Gebäude dieser Art sind in Vietnam, China, Japan und Korea zu finden.
Die moderne Pagode ist eine Weiterentwicklung des indischen Stupa, einem halbkugelförmigen Erdhügel, in dem heilige Reliquien aufbewahrt und verehrt wurden. Während sich der Stupa zusammen mit dem Buddhismus über ganz Asien verbreitete, entwickelte sich seine Struktur je nach lokaler architektonischer Tradition weiter. In China wurde der Kuppelbau mit schirmartigen Aufsätzen bekrönt und gelangte so bis nach Vietnam, Japan und Korea. Die meisten Pagoden wurden zu religiösen Zwecken errichtet, daher sind sie oft innerhalb oder in der Nähe von Tempeln zu finden. Ursprünglich diente die Pagode als Aufbewahrungsort von Reliquien oder heiligen Texten.


Quelle: (Wikipedia)

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare