Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. Juli 2011 5 22 /07 /Juli /2011 09:33

nippon.jpgOminedai - Hashimotoshi - Wakayama - Nippon

 

 

Hashimoto-shi ist die japanische Bezeichnung für die Stadt Hashimoto. Durch das Zufügen der Silbe -shi wird die Stadt als Großstadt kenntlich gemacht. Die Stadt Hashimoto liegt auf der Insel Honshu, der Hauptinsel Japans. Auf Honshu liegen die größten Städte Japans wie Tokio und Yokohama. Auch der durch die Erdbeben- und Tsunaminaturkatastrophe bekannt gewordene Ort Fukushima liegt auf dieser Insel. Die Stadt Hashimoto liegt jedoch nicht im Auswirkungsbereich der Naturkatastrophe. Hashimoto gehört zur Präfektur Wakayama und die liegt in der Region Kinki auf der Halbinsel Kii. Hashimoto ist nicht weit von den Städten Osaka und Wakayama entfernt.

Im Gegensatz zu der dichten Besiedlung, die normalerweise in Japan vorherrscht, ist die Gegend um Hashimoto eher ländlich strukturiert und von Natur geprägt. Auf der Halbinsell Kii herrschen die Berge vor. Die größeren Städte sind eher an den Küsten der japanischen Hauptinsel zu finden. Die Präfektur Wakayama gehört aufgrund ihrer eher ländlich geprägten Struktur nicht zu den wirtschaftlich stärksten Regionen in Japan.

Hashimoto wurde 1955 im Zuge des wirtschaftlichen Aufschwungs in Japan durch hoheitlichen Beschluss von einer ländlichen Gemeinde zur Großstadt befördert. Zur früheren Gemeinde Hashimoto wurden fünf dörfliche Ansiedlungen aus dem Landkreis Ito hinzugeführt. 2006 wurde die Eingemeindung weiter fortgesetzt. In Ominedai, einem der Ortsteile von Hashimoto, ist noch heute ein wirtschaftlicher Schwerpunkt im Bereich des Landhandels zu erkennen.

In der gebirgigen Umgebung von Hashimoto zeigt sich die geschichtlich tief verwurzelte religiöse Tradition Japans.
Es gibt hier eine Vielzahl von heiligen Bergen mit teilweise sehr alten Kultstätten des buddhistischen Glaubens zu entdecken. Historische Pilgerstrecken führen durch das Gebirgsgebiet. Sie werden noch heute genutzt.
Diese Pilgerrouten sind inzwischen zu einem Teil des Weltkulturerbes erklärt worden. Neben Wegen, die fromme Pilger zu den heiligen Bergen führen, gibt es in der Nähe von Hashimoto auch Naturschutzgebiete, die von den Stadtbewohnern wegen ihrer heißen Quellen gerne aufgesucht werden.

Die Stadt Hashimoto hat übrigens nichts mit der bekannten Schilddrüsenerkrankung gleichen Namens zu tun.
Das Leben in Hashimoto birgt keine Gesundheitsrisiken. Die Schilddrüsenerkrankung wurde nach einem Mediziner namens Hashimoto benannt.


Die Natur macht die Halbinsel, auf der auch Hashimoto zu finden ist, zu einem angenehmen Aufenthaltsort, der auch von den Einwohnern der japanischen Megastädte als Ort der Erholung geschätzt wird.

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Asien
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : CoverCity - Covers and stamps from all over the world
  • CoverCity  - Covers and stamps from all over the world
  • : Erhaltene echtgelaufene Covers. Please send me a cover: Igor Adolph, Postfach 10 01 10, 45401 Muelheim, Germany. I send covers back.
  • Kontakt

Traffic

overblog