Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
29. Januar 2009 4 29 /01 /Januar /2009 19:35

 

Weihnachtsbriefmarken aus Portogal - Natal.

Diesen Post teilen
Repost0
28. Januar 2009 3 28 /01 /Januar /2009 07:50


Bischof Thietmar von Merseburg gab den Tangermündern die schriftliche Legitimation, 2009 den 1000. Geburtstag ihrer Stadt zu feiern. In seiner 1009 verfassten Chronik beschrieb er den Streit zweier Adliger nahe der "civitas Tongeremuthi", einer Grenzfeste zum Schutz gegen die Slawen. 20 Meter hoch thront die Burg heute über Elbe und Tanger und prägt die Stadtsilhouette auf der Flussseite. Ihr Bild hat sich seit Merseburgs Zeit mehrfach verändert. Am stärksten prägte der römisch-deutsche Kaiser Karl IV. die Burg- und Stadtgeschichte. In den fünf Jahren seiner Regentschaft von 1373 bis 1378 entwickelte sich Tangermünde zu einem machtpolitischen Zentrum in Deutschland. 1640 zerstörten die Schweden die schlossähnliche Anlage. Aus dem 14. Jahrhundert sind das Tanzhaus von Kaiser Karl IV. und der 50 Meter hohe Kapitelturm bis heute erhalten. Erstmalig urkundlich als Stadt erwähnt wurde Tangermünde 1275 im markgräflichen Zollprivileg von Stendal.
Diesen Post teilen
Repost0
27. Januar 2009 2 27 /01 /Januar /2009 09:31



Lachisch, das heutige Tel ed-Duwer, war eine antike Stadt in Retenu (ägyptisch) bzw. Ebir-nari (akkadisch). Sie liegt etwa 44 km südwestlich Jerusalems und ist Fundort der Lachischbriefe. Es war eine der wichtigsten Festungen in der Geschichte Israels zum Schutz der Schefela, des judäischen Hügellandes.


Simon bar Kochba („Sohn des Sterns“) war ein jüdischer Rebell und messianischer Prätendent, der von 132 bis 135 nach Christus einen Aufstand gegen das Römische Reich unter Kaiser Hadrian führte, den Bar-Kochba-Aufstand.

 

Diesen Post teilen
Repost0
26. Januar 2009 1 26 /01 /Januar /2009 09:02

Zwei weitere Belege aus der Serie "Handyporto". Cover oben mit zusätzlichen Tagesstempel und der Beleg unten mit rotem Strichcode.
Diesen Post teilen
Repost0
25. Januar 2009 7 25 /01 /Januar /2009 11:11

Louis Braille (* 4. Januar 1809 in Coupvray bei Paris; † 6. Januar 1852 in Paris) ist der Erfinder des nach ihm benannten Punktschriftsystems für Blinde, der Brailleschrift oder kurz das Braille.
Diesen Post teilen
Repost0
24. Januar 2009 6 24 /01 /Januar /2009 10:10

Weihnachtspost FDC from Israel with ATM stamps.
Diesen Post teilen
Repost0
23. Januar 2009 5 23 /01 /Januar /2009 09:06

Weihnachtspost aus HongKong - vielen Dank Volker für diesen schönen Brief.
Diesen Post teilen
Repost0
20. Januar 2009 2 20 /01 /Januar /2009 07:45

Christmas cover (Weihnachts-Postamt Himmelstadt) mit ATM Ganzsache.
Diesen Post teilen
Repost0
19. Januar 2009 1 19 /01 /Januar /2009 05:05

LCC  - Happy New Year cover from France.
Diesen Post teilen
Repost0
18. Januar 2009 7 18 /01 /Januar /2009 14:43

V.R. China new stamps theme folklore.
Diesen Post teilen
Repost0