Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
23. Oktober 2008 4 23 /10 /Oktober /2008 10:11
Motorflug Hans Grade

Hans Grade (1879 – 1946) war der erste Deutsche, dem es gelang, den Motorflug von unbeholfenen Luftsprüngen zu konkreten Flügen weiterzuentwickeln. Mit einem von ihm gebauten, motorisierten Dreidecker gelingen Hans Grade Ende 1908 in Magdeburg Geradeausflüge von mehreren hundert Metern. Ende 1909 gewinnt Hans Grade mit einem kleinen Eindecker, den lukrativen „Lanz-Preis der Lüfte": Ein deutsches Flugzeug musste um zwei Wendemarken fliegen – als Beweis für die volle Funktions- und Steuerungsfähigkeit des Flugzeuges. Das Preisgeld ermöglichte es Hans Grade in Borkheide (früher Bork) eine Flugzeug-Fabrik aufzubauen, wo er erfolgreich seinen Eindecker in Serie produzierte.
Nicht zuletzt Grades Schauflüge auf Flugtagen sowie seine Flugschule machten ihn in den Anfangstagen der Fliegerei zu Beginn des 20. Jahrhunderts überaus populär.

Der Stempel zeigt ein Dreidecker-Flugzeug mit 6-Zylinder-Motor von 1908, Stadtansicht mit Magdeburger Dom und ehemaligem Reichsbahngebäude.

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Covers
Kommentiere diesen Post
22. Oktober 2008 3 22 /10 /Oktober /2008 05:33

Handyporto

Das Frankieren von Briefen und Postkarten ist jetzt auch ohne Marke möglich. Die Frankatur kommt per SMS.
Wie dieser Retoure-Brief (Return to Sender) zeigt, werden die Sendungen wohl mit einer zusätzlichen Marke (ähnlich der Internetmarke) versehen und nicht zusätzlich gestempelt, jedoch mit dem üblichen Strichcode bestückt. Es gibt aber auch andere Beispiele für Handyporto.
Repost 0
Published by webmastermarkt - in Postmoderne
Kommentiere diesen Post
21. Oktober 2008 2 21 /10 /Oktober /2008 05:06


Fürstentum Liechtenstein

Balzers ist die südlichste Gemeinde in Liechtenstein mit 4'450 Einwohnern. Der Ort wurde 842 erstmals urkundlich erwähnt. Die Geschichte der Gemeinde Balzers ist in ihren Grundzügen mit der des Landes Liechtenstein identisch. Auf Grund der ausgegrabenen Kulturgegenstände ist für das Gemeindegebiet der Beweis einer Besiedlungskontinuität von der Jungsteinzeit an (etwa 3000 v. Chr.) bis zum heutigen Tag erbracht worden.

Die 1934 am Südfuß des Burghügels Gutenberg gemachten Funde belegen Balzers als südlichste Fundstelle der „Rössener Kultur“. Die „frühe“ und die „späte Bronzezeit“ sind in ebenfalls am Gutenberg gefundenen Gefäßresten fassbar. Von großer kunstgeschichtlicher Bedeutung sind aber die am Hügelfuß ausgegrabenen Bronzefiguren (Mars von Gutenberg, Eber, Hirsch, Fruchtbarkeitsfiguren). Im Nordteil des Dorfes fand man 1933 und 1967 Fundamente römischer Bauten, ebenso am Gutenberg. Sechzig römische Münzen (aus der Zeit von 46-42 v. Chr.) weisen die „Römerzeit“ ebenfalls nach.

Das Dorf zerfiel früher klarer als heute in die beiden Teile Balzers und Mäls, wovon das rätische Mäls der ältere Teil ist. Während „Meilis“, wie Mäls im Rätischen Urbar heißt, etymologisch bisher noch nicht gedeutet werden konnte, kann der Name Balzers (Palazoles) in Zusammenhang mit dem lateinischen „palatium“ (Herrenhof, Pfalz) gebracht werden.

 (Quelle: Wikipedia)

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Europa
Kommentiere diesen Post
20. Oktober 2008 1 20 /10 /Oktober /2008 18:19



Yongsan-gu (oder kurz Yongsan) ist ein Bezirk im Zentrum von Seoul (Südkorea).

Die angrenzenden Bezirke sind Mapo-gu im Westen, Jung-gu im Norden und Seongdong-gu im Osten. Im Süden wird Yongsan durch den Han-gang begrenzt, auf dessen anderem Ufer sich die Bezirke Yeongdeungpo-gu, Dongjak-gu, Seocho-gu und Gannam-gu anschließen. Entlang des Nordufers des Han-gangs verläuft eine Schnellstraße, welche einen großen Teil des Individualverkehrs aufnimmt. Der südliche Teil des Namsans gehört ebenfalls zu Yongsan.

  (Quelle: Wikipedia)

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Asien
Kommentiere diesen Post
19. Oktober 2008 7 19 /10 /Oktober /2008 06:01


Ieper (deutsch Ypern, französisch Ypres) ist eine Stadt in der Provinz Westflandern der Flämischen Gemeinschaft in Belgien. Ieper hat 36.120 Einwohner (1. März 2005). Städtepartnerschaften gibt es mit Siegen und Lehrte.

 (Quelle: Wikipedia)

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Europa
Kommentiere diesen Post
18. Oktober 2008 6 18 /10 /Oktober /2008 07:20


Dänemark Frama-ATM  "Images du Danemark", aus MiNr.29/31
Ausgabetag: 29. März 2006

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Europa
Kommentiere diesen Post
17. Oktober 2008 5 17 /10 /Oktober /2008 05:06

Legnica (deutsch Liegnitz) ist eine Großstadt in der Woiwodschaft Niederschlesien in Westpolen. Bedeutende Industriezweige sind die Textil- und Metallverarbeitung. Die kreisfreie Stadt Legnica ist Kreisstadt des Powiat Legnicki sowie Sitz eines katholischen Bischofs. Bis 1945 war Liegnitz Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirkes in der preußischen Provinz Schlesien.

(Quelle: Wikipedia)

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Europa
Kommentiere diesen Post
16. Oktober 2008 4 16 /10 /Oktober /2008 08:09


Jelgava (deutsch: Mitau) ist eine Stadt in Zentral-Lettland, im Gebiet Semgallen, gelegen 44 km südwestlich von Riga, mit 66.136 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005) die größte in Semgallen. Bis 1919 war Mitau die Hauptstadt von Kurland.

(Quelle: Wikipedia)

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Europa
Kommentiere diesen Post
15. Oktober 2008 3 15 /10 /Oktober /2008 07:08

Internetmarke

 
Die Deutsche Post hat einen neuen Online-Portoservice auf den Weg gebracht. Mit der "Internetmarke" und dem "Handyporto" hat die Deutsche Post einen plattformunabhängigen Online-Portoservice gestartet, der den bereits bekannten Dienst "Stampit" erweitert. Der ohne zusätzliche Kosten und via Browser nutzbare Online-Service Internetmarke ermöglicht es, Postkartenporto und Briefporto für nationale und internationale Sendungen zu erwerben. Internetmarken sind nicht an eine einzelne Sendung gebunden, können beliebig oft ausgedruckt werden und sind unbegrenzt gültig. Zur Gestaltung stehen weit mehr als 100 Motive für sehr viele Anlässe in einer Bildergalerie zur Verfügung: von Tieren über Blumen und Landschaften bis hin zu Motiven für private Feste oder das Firmenjubiläum. Eigene Motive können jedoch nicht verwendet werden. Das gekaufte Porto kann per Online-Überweisung (Giropay), Paypal (ohne zusätzliche Gebühren, aber 10 Euro Mindestbestellwert) oder Lastschrift bezahlt werden.
Das o.g. Cover ist ein Spezialmotiv als Werbung für den Kinofilm "Krabat", ein kleines Marken-Unikat und nur für kurze Zeit erhältlich. Die anderen Motive gibt es als Standard zu jeder Zeit. Sendungen werden nicht zusätzlich gestempelt, jedoch mit dem üblichen Strichcode versehen. Die Briefmarken können auf verschiedenen Datenträgern ausgedruckt werden, bei diesem Brief wurde ein Etikettendrucker verwendet. Briefmarken sind erhältlich unter der Adresse porto-direkt.de oder internetmarke.de 

Als weitere Reklame für den Kinofilm "Krabat" gibt es auch echtgelaufene Ansichtskarten mit drei verschiedenen Motiven für kurze Zeit auch kostenlos. Weitere Informationen dazu hier

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Postmoderne
Kommentiere diesen Post
14. Oktober 2008 2 14 /10 /Oktober /2008 12:13


Sehr schöner und interessanter Briefumschlag der Taiwan Post mit tollen Briefmarken.
Many thanks Cheng for this nice cover.

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Asien
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : CoverCity - Covers and stamps from all over the world
  • CoverCity  - Covers and stamps from all over the world
  • : Erhaltene echtgelaufene Covers. Please send me a cover: Igor Adolph, Postfach 10 01 10, 45401 Muelheim, Germany. I send covers back.
  • Kontakt

Traffic

overblog