Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Juli 2011 1 25 /07 /Juli /2011 07:08

eulenspiegel.jpg

Vor 500 Jahren sind die Geschichten von Till Eulenspiegel zum ersten Mal gedruckt worden:

 

"Bei dem Wald Melbe genant, in dem Land zu Sachsen, in dem Dorff Knetlingen, da ward Ulenspiegel geboren [...]

Und da sie des Kinds gnas, schickten sie es gen Ampleven in daz Dorff zu dem Tauff und liessen es heissen Dil Ulenspiegel". Der Vater stammt aus dem Braunschweigischen, wo das Kind zur Welt kommt, die Mutter aus dem Magdeburgischen, wo Eulenspiegel seine Jugend verbringt.

Seine Wanderungen danach führen durch Norddeutschland, nach Franken, Sachsen, Thüringen, Hessen und ins Rheinland; auch nach Dänemark kam er, ebenso wie nach Polen, in die Niederlande, nach Böhmen und sogar bis zum Papst nach Rom. In Mölln im Lauenburgischen beendet er sein Leben und lässt sich stehend begraben. Der Straßburger Drucker und Verleger Johannes Grüninger hatte mit dem "Eulenspiegel" so viel Erfolg, dass er ihn mehrfach nachdruckte. Bereits im 16. Jahrhundert wurde er aus dem Deutschen auch in mehrere andere Sprachen übersetzt.

 

Bis heute sind unzählige Eulenspiegel-Ausgaben erschienen, wobei die Charakterisierung des Titelhelden sowie seine Handlungen verändert und verharmlost wurde. Zumindest in Kinderbüchern ist er wohl jedem schon begegnet. Dort erscheint er als harmloser bunter Spaßmacher. Das älteste Eulenspiegelbuch zeigt dagegen eine Figur, die manchmal grundlos böse ist, die Tiere quält und auch nicht davor zurückschreckt, blinden Bettlern einen Streich zu spielen. Dann wieder erscheint Eulenspiegel voll Weisheit oder zumindest Schlauheit. Wer war dieser sonderbare Till Eulenspiegel? Im Till Eulenspiegel-Museum Schöppenstedt kann man entdecken, wie vielschichtig und facettenreich Eulenspiegel-Figur und Eulenspiegel-Stoff sind. Vielleicht liegt der Reiz genau darin, dass er sich seit 500 Jahren einer endgültigen Antwort auf diese Frage entzieht.

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by webmastermarkt - in Covers
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : CoverCity - Covers and stamps from all over the world
  • CoverCity  - Covers and stamps from all over the world
  • : Erhaltene echtgelaufene Covers. Please send me a cover: Igor Adolph, Postfach 10 01 10, 45401 Muelheim, Germany. I send covers back.
  • Kontakt

Traffic

overblog